Aktuelles

Urlaub auf dem Bauernhof in Filzmoos - Urlaub in Österreich - Familienurlaub im Salzburger Land!
Wir freuen uns auf Sie!
Familie Rettenwender

Reiturlaub in Filzmoos am Hallmooshof

fb ico

Reiturlaub am Fuße der Bischofsmütze. auf dem Hallmooshof in Filzmoos, Österreich

Wanderreiten im Tauernreitwegenetz

Das 200 km lange Tauernreitwegenetz bietet Wanderreittouren in verschiedenen Längen vom einstündigen Ausritt bis zu mehrtägigen Trekkingtouren inmitten des imposanten Gebirgspanoramas der Salzburger Sportwelt.

Auswahl aus den Wanderreit-Routen:





Tour Hofalm

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Zwei urgemütliche Hütten und dahinter die traumhafte Kulisse der Bischofsmütze und des Torsteins sind das Ziel des Rittes. Eine unserer schönsten Strecken führt uns, ausgehend von Filzmoos, in Richtung Bischofsmütze. Durch schattige Bergwälder die teilweise leicht ansteigen, immer in der Nähe des Wildbaches erreichen wir nach ca. 1 Stunde die Hofalmen. Nach einer kurzen Pause erfolgt der Heimweg auf derselben Strecke.


Tour Neuberg-Kleinbergalm

Dauer: ca. 4,5 Stunden
Die sagenumwobene schwarze Lacke und die Kleinbergalm sind das Ziel unseres Rittes. Umrahmt von der prächtigen Bergkulisse von Filzmoos geht es in Richtung Hofalmen.
Nach der halben Strecke zweigt dieser wunderschöne Reitweg in Richtung Neuberg ab. Weiter geht es vorbei an der schwarzen Lacke, die durch ihre Sage um den versunkenen, goldenen Wagen bekannt ist, zur Kleinbergalm. Hier wird eine wohlverdiente Pause eingelegt. Anschließend führt der Weg über den Marcheggsattel zurück nach Filzmoos.


Tour Sonnenalm

Dauer: ca. 7 Stunden
Bei dieser Tagestour entlang des Mandlingbaches kann es leicht passieren, dass man vergisst, auf welchem Kontinent man soeben Reitferien verbringt. Unser Ziel ist die Sonnenalm in der steirischen Ramsau.
Entlang des naturbelassenen Gebirgsbaches, der mehrere Male durchfurtet wird, geht es kilometerweit auf menschenleeren Waldwegen, die gelegentlich von Lichtungen unterbrochen werden, im flotten Tempo leicht bergauf bis zur Sonnenalm.
Die Pferde werden abgesattelt und versorgt und genießen eineRast auf saftigen Almwiesen. Die Reiter kehren beim urigen Wirt Gerhard ein und stärken sich bei einer Mittagspause. Nach dem Satteln führt der Weg weiter über die Halseralm runter ins Ennstal nach Pichl. Entlang des Ennsflusses führt der Weg nach Mandling zum Latschenstüberl, wo nochmals eine kurze Rast eingelegt wird und wir dem Bauern beim Latschenöl und Schnapsbrennen über die Schulter schauen können.
Im flotten Tempo geht unsere Runde dem Ende zu.


Tour Forstau

Dauer: ca. 4,5 Stunden
Das urgemütliche Haflingerstüberl in Forstau ist das Ziel dieses Rittes.
Entlang des naturbelassenen Mandlingbaches geht es in gemütlichem Tempo Richtung Latschenstüberl und anschließend runter ins Ennstal Richtung Mandling. Vorbei am Steinbruch reiten wir den Eibenberg, einen Hochwald, hinauf zur Haimelscharte - den Übergang ins Forstautal. Nach einem steilen Anstieg gönnen wir unseren Pferden eine Pause und genießen den Blick in die Radstädter Tauern.
In flottem Tempo geht es Richtung Forstau weiter, einem wunderschönen Bergdorf auf über 1000m Seehöhe. Nach einer Rast im Halfingerstüberl geht es den selbern Weg wieder zurück nach Filzmoos.



Dachstein- Tauernritt in der Salzburger Sportwelt

Eine Beschreibung aller Reitwege des Tauernreitwegenetzes finden Sie hier.

Unverbindliche Anfrage

Urlaub auf dem Bauernhof in unseren Ferienwohnungen in Filzmoos - mitten im Salzburger Land in Österreich.

Jetzt anfragen

Kontakt

Ferienwohnungen Hallmooshof Familie Rettenwender
5532 Filzmoos 24, Österreich

Tel. & Fax: +43 (0) 6453 / 8247
E-Mail senden

So finden Sie uns

Anreise nach Filzmoos, Salzburg Anreise Filzmoos